ERFAHRUNG TRIFFT FACHWISSEN

Seit 14 Jahren arbeite ich als GFG-Geburtsvorbereiterin® und GFG-Familienbegleiterin®, zuvor habe ich eine Ausbildung zur Textil- und Modeschneiderin abgeschlossen. Zudem bin ich 7-fache Mutter. Durch meine Arbeit und die eigenen Kinder habe ich im Laufe der Jahre etliche Tragesysteme kennengelernt und ausprobiert. Jedoch bot der Markt für mich nicht DIE perfekte Lösung und so entstand die Herzensidee, mit all meinen Erfahrungen und Werten ein eigenes Produkt zu entwickeln:

Ein alltagstaugliches, sicheres und komfortables Tragesystem, welches deinem Baby vom ersten
Lebenstag an Geborgenheit, Liebe und Vertrauen – und dir jede Menge Freiheit für den Alltag schenkt.

Bei der Entwicklung von love-in-loop® konnte ich auf fachkundige Unterstützung von Kinderärzten, Kinderphysiotherapeuten, Hebammen und Trageberaterinnen zurückgreifen. Und nicht zu vergessen, die  zahlreichen kleinen und großen Tester, die geholfen haben love-in-loop® perfekt zu machen.

VON ANFANG AN

Gerade die ersten Wochen und Monate sind prägend für ein tiefes Urvertrauen ins Leben. Hier kann ein Baby nicht genug Körperkontakt und Liebe bekommen. Die von love-in-loop® entwickelte Anschmiegepostition ermöglicht es, Neugeborene, Frühchen und Schreibabys besonders nah und innig in orthopädisch korrekter Haltung bei sich zu tragen. Hier fühlen sie sich ein klein wenig „zurück im Bauch“ und dürfen Vertrautes spüren. love-in-loop® umhüllt in liebevoller, kuscheliger Weise die kleinen Wunder wie kein Anderes.

HAUT-AN-HAUT

Die Anschmiegeposition eignet sich auch optimal zum Haut-an-Haut Tragen. In zahlreichen Studien wird die wertvolle Wirkung von direktem Hautkontakt mit dem Neugeborenen bestätigt (z. B. US-Cochrane Center an der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health). Es fördert das Urvertrauen und eine tiefe Eltern-Kind-Bindung, da beide mit allen Sinnen die Nähe des anderen genießen können. Außerdem wirkt es sich stärkend auf das Immunsystem, die Stabilisierung von Atmung und Herzfrequenz sowie die motorische Entwicklung des Kindes aus. Ebenso weinen die Babys deutlich weniger und schlafen tiefer. Bei der Mutter unterstützt es die Regulation der Milchbildung und stärkt das Vertrauen in die eigene Intuition.

Probiere es in den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt doch einfach mal aus. Es lohnt sich. Binde dein Baby dazu phasenweise, nur mit einer Windel bekleidet, an deinen nackten oder mit BH bekleideten Oberkörper. Denke auch daran, deine Schultern und deinen Rücken mit einem Jäckchen warmzuhalten.

BIO & NACHHALTIG - VON HAND IN DEUTSCHLAND GEFERTIGT

Für die Kleinsten ist es uns besonders wichtig, ausschließlich Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau zu verwenden. Alle Nähte bestehen aus schadstofffreien und speichelfest eingefärbten Garnen und die Etiketten sind vegan. Der anschmiegsame Loopstoff wurde speziell für uns entwickelt und auf der Schwäbischen Alb hergestellt. Ein geringer Elasthananteil verleiht optimalen Tragekomfort und Stabilität.
love-in-loop® wird liebevoll in Handarbeit unter fairen Bedingungen in Deutschland gefertigt und bevor du dein Set erhältst nochmals sorgfältig geprüft.

love-in-loop®-QUALITÄTSVERSPRECHEN

Auch wenn unsere Loops höchsten Qualitätsansprüchen unterliegen und die Voraussetzungen für bekannte Zertifikate erfüllen, verzichten wir als kleine Manufaktur bewusst auf die Verwendung solcher Siegel, da dies unser Produkt zusätzlich verteuern würde.

FÜR JEDEN ETWAS

Bei uns kommt das eigene Wohlbefinden ebenfalls nicht zu kurz.
Damit dir love-in-loop® gefällt und Freude bereitet, bieten wir verschiedene Designs mit liebevollen Details.
… auch Väter schätzen love-in-loop®

Folge uns auf Instagram