HÖCHSTER TRAGEKOMFORT

Die einzigartige Kombination aus gestricktem und gewebtem Stoff sorgt für höchsten Tragekomfort. Elastizität und Festigkeit werden erstmals miteinander vereint – gemütlicher und trotzdem stabil geht es nicht. Für ein angenehmes Tragefühl findest du in unserer Bindeanleitung wertvolle Tipps um deinen Rücken, Schultern und Beckenboden bestmöglichst zu entlasten. Durch die stufenlose Größeneinstellung gewährleistet love-in-loop® stets eine optimale Passform.

GRÖSSENEINSTELLUNG

Die Loops gibt es in drei Größen, die wiederum stufenlos größenverstellbar sind. Dadurch kann stets ein optimaler Sitz gewährleistet werden vor allem auch, wenn das System von verschiedenen Personen getragen wird.
Die genaue Anleitung und Tipps zur Größenverstellung findest du in unserer Broschüre, die jedem Tragesystem beiliegt.

Du kannst dein Kind ab dem Tag der Geburt bis zu einem Gewicht von 15 Kilogramm mit love-in-loop® in drei verschiedenen Bindetechniken tragen. Ab 10 Kilogramm ist es jedoch ratsam, zum Schutz deines Beckenbodens die Tragezeiten zu reduzieren und nach und nach zu verkürzen.

EINFACH ANZIEHEN - "READY TO USE“

Hast du einmal den Dreh raus, ist love-in-loop® schnell und einfach angelegt. Ohne lange Tuchenden, die in den Schmutz fallen, ohne störende Clips oder Knoten im Rücken.

ANZIEHEN

HINEINRUTSCHEN

STABILISIEREN

FERTIG!

 

Richtig geschickt:
Die Loops können auch vorab (unter der Jacke) angezogen werden, um das Kind z. B. nach der Autofahrt direkt hineinrutschen zu lassen.

KOMPAKT DABEI

Das love-in-loop® -Babytragesystem lässt sich eng zusammenlegen und passt so in fast jede Tasche.
In unserem praktischen Beutel mit Kordelzug misst es nur ca. 26 x 20 x 5 cm.